RITTER SPORT Schokowürfel weiss

ziemlich am Ende von 2014 habe ich das Produkte testen für mich entdeckt.

Ich meldete mich also bei einigen Plattformen an und war zu meinem Erstaunen beim ersten Test dabei.

Ich bekam von trnd Ritter Sport Schokowürfel weiß zugeschickt,mit dem Inhalt von 4 Packungen und den Projektfahrplan.

So nun aber zu den Minis,es ist eine kleine Schachtel mit 3 verschiedenen Sorten 

-Karamell Nuss 

-Latte Macchiato und

-Nuss Mandel Krokant 

Der Inhalt sind 22 Stück 

Unverbindliche Preisempfehlung von 2,49€

Latte Macchiato war mein absoluter Liebling die waren sehr lecker in meinem Bekannten und Freundeskreis fanden die fast alle gut,nicht zu süß und eine leichte Note von Kaffee.Leider gibt es davon keine große 😌.

Nuss Mandel Krokant kam auch gut an  sehr sahnig ein bisschen Krokant und leicht nussig,ging auch zügig weg,übrig blieben 

Karamell Nuss,denn diese waren eher was für die Kinder leider sehr süß.Ich habe sie auch probiert sie schmeckten nicht wirklich nach Karamell was ich sehr schade fand sie waren süß und nussig.

Ebenfalls in diesem Projektfahrplan war noch ein Rezept welches ich teilweise ausprobierte ich nahm allerdings ein Buttercremefrosting,weil ich keinen Frischkäse und kein Instant Espressopullver zur Hand hatte.

Ich möchte euch dieses Rezept jedoch nicht vorenthalten.

Für den Teig benötigt ihr:

120g Mehl,140g Zucker,1/2 Tl Backpulver,1/2 Tl Natron,eine Prise Salz und 50g Butter(Raumtemperatur),auf niedriger Stufe gut vermischen,bis eine sandige Konsistenz erreicht ist.

60ml Vollmilch unterrühren.

60ml Vollmilch,1Ei und Vanillearoma(Vanilleschote)gut vermengen und unter die Mehlmischung heben.Bis ein sämiger Teig entsteht.

Muffinformen mit etwa 3EL Teig füllen.Zunächst ca.8 min. im Backofen bei 180grad backen,dann kurz herausnehmen und einen Schokowürfel deiner Wahl eindrücken,für weitere 12-17min weiter backen danach auskühlen lassen.

Und nun das Frosting:

150g weiche Butter,240g Puderzucker und Vanillemark einer Schote schaumig schlagen,dann nach und nach 350g Frischkäse und zum Schluss 3TL Instant Espressopullver unter die Masse rühren.

Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Cupcakes damit verzieren.

Es entstehen leckere Schokowürfel Coffee Cupcakes.Viel Spaß beim ausprobieren.

Das waren meine 😀,waren aber auch lecker.Zum Schluss bleibt mir nur zu sagen ich kann die kleinen Minis nur empfehlen für jeden ist etwas dabei und ansonsten benutzt man sie einfach fürs backen und nun viel Spaß beim selbst ausprobieren.

7.1.15 16:03

Letzte Einträge: Bis später

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen